//fonts roboto & source sans pro

Freundschaft, Liebe, Sexualität - Workshop für Jugendliche


Im Rahmen der Projektwoche „Ich werde erwachsen“ besuchte die Klasse 3C der Mittelschule Naturns am Donnerstag, den 26.01.2023 den Workshop „Freundschaft, Liebe, Sexualität“. Dieser beinhaltete sowohl einen informativen als auch einen reflexiven Teil. Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, über alles rund um diese Themen zu sprechen, Erfahrungen einzubringen und sich untereinander auszutauschen. Auf gestellte Fragen antwortete der Referent korrekt und sachlich. (Irmgard Hanni)
  


Lehrausgang zur Landwirtschaftsgenossenschaft TEXEL Naturns - Der Weg des Apfels


Beim Lehrausgang zur Texel hat der Arbeiter Anton uns Folgendes erzählt:
Sobald die Äpfel die richtige Reife haben, werden diese vom Bauer in Großkisten ins Obstmagazin gebracht. Der Stapelfahrer nimmt die Kisten, die voll mit Äpfeln sind, und bringt diese in eigene Kühlzellen, Sorte für Sorte separat.
Sobald die Zelle voll ist, wird die Temperatur abgesenkt, der Sauerstoff entzogen und die Luftfeuchtigkeit erhöht; dies wird gemacht, dass der Reifeprozess der Äpfel gestoppt wird. Das heißt, der Apfel kann bis zu einem Jahr gelagert werden und bleibt dabei immer frisch.
Werden die Äpfel aber für den Verkauf benötigt, werden sie aus der Zelle geholt und gelangen auf die Sortiermaschine: Diese sortiert die Äpfel nach Größe, Farbe und qualitativen Merkmalen wie Hagelspuren oder anderen Fehlern. Nach der Sortierung wird der Apfel verpackt, das kann in sehr verschiedenen Materialien sein. Ich habe sehr viele verschieden Kartonagen gesehen, aber auch Plastiksteigen oder Holzkisten, in denen der Apfel von verschiedenen Frauen verpackt und dann auf Paletten gestapelt wird. Ein LKW bringt die Äpfel anschließend ins Geschäft.
Der Lehrausflug hat mir sehr gut gefallen. (Paul, 1D)
  


Erfolgreiche Naturnser Mittelschüler*innen beim Fakie-Cup 2022




Nach zweijähriger Zwangspause wurde der Fakie-Cup heuer wieder in der Großraumturnhalle in Schlanders ausgetragen. Bei dem Leichtathletik Hallen-Fünfkampf konnten sich interessierte Vinschger Mittel- und Oberschüler*innen in den Disziplinen 30m Sprint, 30m Hürdenlauf, Hochsprung, Weitsprung und Kugelstoßen messen. Am Ende wurden die erzielten Ergebnisse der fünf Disziplinen laut Punktetabelle umgewandelt, zusammengezählt und eine Einzel- und auch Mannschaftswertung erstellt.
Für die Mittelschule Naturns starteten insgesamt 11 motivierte Sportler*innen, welche beim Wettkampf mit sehr guten Leistungen und Top-Platzierungen aufhorchen ließen.

Ergebnisse Jahrgänge 2010/11: 
1.Platz Mayr Hanna, 2.Platz Walder Sofia, 4.Platz Frei Rania; gemeinsam Siegerinnen der Mannschaftswertung und Gewinnerinnen eines Fakie-Einkaufsgutscheins
1.Platz Spiess Gabriel, 2.Platz Telfser Adrian, 3.Platz Plattner David; gemeinsam Sieger der Mannschaftswertung und Gewinner eines Fakie-Einkaufsgutscheins

Ergebnisse Jahrgänge 2009:
1.Platz Magitteri Anna Helen, 2.Platz Schlögl Julia, 4.Platz Staffler Jana
1.Platz Marku Dastin, 4.Platz Martins Davi

Tatkräftig unterstützt und angefeuert wurden die Naturnser Mittelschüler*innen von zahlreichen Fans, darunter Eltern, Geschwister, Freunde und nicht zuletzt von den beiden Sportlehrpersonen Kaserer Helene und Perkmann David 2022


Weihnachtsfeier mit den Schüler*innen der ersten Klassen der Grundschule Naturns


In der Woche vor Weihnachten kamen zu aller Freude heuer wieder die Schüler*innen der zwei ersten Klassen der Grundschule Naturns mit ihren Lehrpersonen in die Mittelschule, wo die Klassen 3B und 3C in der Schülerbibliothek eine besinnliche Feier für sie vorbereitet hatten. Auf dem Programm standen traditionelle Weihnachtslieder, welche die Schüler*innen mit ihren Musikerzieher*innen einstudiert hatten. Dadurch wurden alle Anwesenden auf die weihnachtliche Zeit eingestimmt. Anschließend lasen die Großen den Kleinen eine Geschichte vor und gaben auch noch ein „Schneemanngedicht“ zum Besten. Begeistert lauschten die kleinen Gäste den Darbietungen der Jugendlichen. Nicht fehlen durfte das gemeinsame Basteln, bei dem alle eifrig mithalfen und großen Spaß hatten. 
Vor dem Heimgehen luden die Mittelschüler*innen ihre kleinen Gäste und die Lehrpersonen noch zu einem Buffet mit selbstgebackenen Weihnachtskeksen ein. Genüsslich griffen alle zu!  (Irmgard Hanni)
  




!Termine: "Tage der offenen Tür" in den Oberschulen!



GS Staben - Mountainbike Techniktraining


Wir haben uns um 14:00 Uhr auf dem Pausenhof getroffen. Danach sind wir nach Naturns gefahren. Später sind wir bei dem Fahrrad-Parkour angekommen. Als erstes haben wir uns aufgewärmt. Danach haben wir Technik Übungen gemacht. Wir sind über die Wippe und die „Hupfer“ gefahren. Einige von uns sind ein-zwei Mal hingefallen, aber niemand hat sich verletzt. Vor allem die Wippe war nicht einfach. Die letzten zehn Minuten sind wir den Parkour gefahren. Anschließend sind wir nach Staben zurückgefahren. Es hat uns sehr gut gefallen und es war eine schöne Zeit. Das Mountainbike-Team der GS Staben

  


Sports and Nature


Begleitpersonen: Prof. Perkmann David und Prof. Rocchi Paolo
Treffpunkt: MS Naturns 7.30 Uhr
Abfahrt: Linienbus 7.50 Uhr
Ziel: Sportplatz Lana 9.15 Uhr
In Lana angekommen, wurden uns diverse Sportarten vorgestellt. Angefangen hat der sports and nature-Tag mit Yoseikan Budo, wir durften „kämpfen“, Schüler/In gegen Schüler/In oder Lehrer, Schüler/In gegen Dummy und Schaumgummischwert geben Schaumgummischwert; dann kamen wir zur Station „bike“, wo wir mit den Mountainbikes, Parcours überwinden sollten. Daraufhin lernten wir die Sportart „Spikeball“ kennenlernen, ein Ball wird auf ein kleines Trampolin geworfen und darf nicht auf dem Boden landen …. ganz schön schwer und anstrengend … 
Jetzt brauchten wir eine Pause, denn gleich danach sollten wir unser Gleichgewicht auf der Slackline finden und schlossen den sportlichen Tag mit einer Partie „ultimate frisbee“ um 15.30 Uhr ab.
Das war einmal ein abwechslungsreicher Schultag und hat uns allen Spaß gemacht. Einige von uns haben auch bekannte Gesichter gesehen, da noch viele andere Klassen aus verschiedenen Schulen anwesend waren.
Text von: Emma, Anton, Mara, Alyssa, Simon und Elias
    


Termine Projektwoche Grundschulen


Grundschule Naturns: 22.05.2023 - 26.05.2023
Grundschule Plaus: 06.03.2023 - 10.03.2023
Grundschulen Karthaus, Katharinaberg, Unser Frau: 22.05.2023 - 26.05.2023
Grundschule Tabland: 24.10.2022 - 28.10.2022
Grundschule Staben: 22.05.2023 - 26.05.2023











Öffnungszeiten Schulsekretariat:



Zugang zum
Digitalen Register
Grundschulen
Mittelschule




Schulkalender 2022/2023



LASIS Zugang
Outlook Web App






FOVI Fortbildungsverbund Vinschgau




Vergabekriterien bei Supplenzen am Schulsprengel Naturns






Unsere Schulen im Sprengel





Schülerzeitschrift LUPE 
2018-2019


s'Karthauser Schualblattl 2021-22

LaSIS Zugang
Outlook Web App

FOVI Fortbildungsverbund Vinschgau