Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte 2013/14 Liverpool Goalie - zu Besuch im Filmclub Bozen
FVCML0208 10
Liverpool Goalie - zu Besuch im Filmclub Bozen
Donnerstag, den 20. März 2014 um 11:12 Uhr


Gleich mehrere Klassen der Mittelschule fuhren am 14. Februar (Valentinstag!) zum Filmclub Bozen, um dort den norwegischen Film „Liverpool goalie oder: Wie man die Schulzeit überlebt“ zu genießen. Und es war ein Genuss! Hier eine kurze Inhaltsangabe.

Der Dreizehnjährige Jo ist ein feiger Fußballspieler jedoch ein eifriger Fußballkartensammler der englischen Mannschaft Liverpools. Er findet aber: „ Wir sind erst 13 und total abhängig von Sammelkarten!“. Die begehrteste Karte ist jene nicht Auffindbare vom Torwart von Liverpool. Jo´s Mutter ist ständig dabei, ihren einzigen Sohn vor völlig harmlosen Alltagsdingen zu beschützen, da sein Vater beim Duschen ums Leben gekommen ist. Sie glaubt: „ Die normalsten Dinge können zu Todesfälle werden!“. Er selbst ist aber fest der Meinung: „ Ein bisschen Angst ist auch gesund!“. Seitdem trainiert Jo jeden Tag mit Fingerhandeln, um fest zupacken zu können nach dem Motto seines Vaters: „ Wer fest zupacken kann muss vor nichts Angst haben!“. Wäre da nicht Tom Erik, der ihn zwingt seine Hausaufgaben zu machen und ihm das Leben zur Hölle macht. Dazu sagt er nur: „ Es ist normal Probleme zu haben!“ Als Mari in die Klasse kommt, eine talentierte, hübsche Schülerin und Fußballerin, verliebt Jo sich augenblicklich in sie, traut sich am Anfang aber nicht sie anzusprechen. Mari ist sehr mutig und selbstbewusst und hütet nicht mal vor Tom Erik ihre Zunge. Doch Jo schafft es sich mit ihr anzufreunden. Wegen einer kleinen Lüge wendet sich Mari wieder von Jo ab und seinem Freund Einar zu. Als Jo es schafft Tom Erik endgültig loszuwerden und sich Respekt vor ihm zu verschaffen kommt Mari zu ihm zurück. Am Ende erfährt Jo, dass Fußball definitiv nichts für ihn ist. Er ist felsenfest sicher: „ Fußball ist nicht gerade die sicherste Sportart!“. Und Mari mag ihn trotzdem, so wie er ist.

scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information