Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS Unser Frau: Besuch der Apfelbotschafter aus dem Vinschgau
FVCML0208 10
GS Unser Frau: Besuch der Apfelbotschafter aus dem Vinschgau
Geschrieben von: Ruth Raffeiner   
Freitag, den 30. Januar 2015 um 10:49 Uhr
Am Mittwoch, den 26.November 2014 kam das „Apfelpaar“ aus dem Vinschgau zu Besuch.
Familie Viertler vom „Sonnhöfl“ in Kastelbell stellte uns ihre Arbeit als BIO-Apfelbauern vor. Zu Beginn schauten wir uns einen kurzen Dokumentarfilm zum Thema „Der Apfel in Südtirol“ an. Anschließend erzählten sie uns von ihrer Arbeit, die im Laufe des Jahres anfällt. Sie brachten verschiedene Geräte zum Anschauen und Anfassen mit.
Das Ernten der Äpfel ist Schwerstarbeit. Frau Viertler zeigte uns einen „Tschaggl“, das ist ein selbst genähter Stoffsack, der früher zum Ernten der Äpfel benutzt wurde. Die Äpfel aus Südtirol sind alle mit einem Kleber versehen, auf dem ein Marienkäfer abgebildet ist. Darauf sollen wir beim Einkaufen unbedingt achten. Der Höhepunkt des Besuchs war natürlich die Verkostung verschiedener Apfelsorten: Braeburn, Golden Delicius, Fuji, Granny Smith. Als Geschenk ließ Familie Viertler einige Kisten dieser leckeren Äpfel in der Schule, die wir in den darauffolgenden Tagen bei der Pause gerne aßen.




scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information