Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte Räumungsübung an der GS Staben
FVCML0208 10
Räumungsübung an der GS Staben
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 23. April 2013 um 09:54 Uhr
Am Freitag, den 05.04.2013, fand an der GS Staben in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Staben die zweite Räumungsübung statt.
Nach erfolgtem Alarmzeichen (Schulglocke) verließen die Schüler und anwesenden Lehrpersonen das Gebäude. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten, wurde ein künstlicher Rauch erzeugt. Das Verlassen des Schulhauses war so erschwert, das Einhalten der Räumungsregeln umso wichtiger. Am Sammelplatz auf dem Parkplatz vor dem Schulgebäude wurde der Appell vorgenommen. Hierbei wurde festgehalten, dass zwei Schüler nicht anwesend waren. Sofort wurde die herbeigeeilte Feuerwehr über den Stand der Vermissten informiert. Nach kurzer Zeit konnten die beiden vermissten Personen gerettet und zum Sammelplatz beim Parkplatz gebracht werden.
Die Übung mit dem künstlich erzeugten Rauch hinterließ bei den Schülern einen bleibenden Eindruck. Am Ende wurden noch im Beisein der Feuerwehr wichtige und notwendige Verhaltensregeln mit den Schülern besprochen.






scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information