Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS Plaus: Eröffnungsgottesdienst und erster Schultag an der GS Plaus
FVCML0208 10
GS Plaus: Eröffnungsgottesdienst und erster Schultag an der GS Plaus
Geschrieben von: Lehrpersonen Friedl Sabine und Reinstadler Sonja   
Montag, den 12. September 2016 um 07:05 Uhr
Überpünktlich standen einige Schüler/innen am Montag, 05. September vor der Schultür in Plaus. Freudige und erwartungsvolle Gesichter lächelten uns Lehrerinnen entgegen. Um 8.00 Uhr trafen wir uns dann alle in der Kirche. Die Erstklässler wurden von ihren Mamis und auch Papis sowie kleineren Geschwistern in die Kirche begleitet. Die Aufregung war bei allen spürbar.

In der Kirche hatte Religionslehrerin Sonja Reinstadler verschiedene bunte Bänder gespannt. Diese Bänder, die den Begriffen: Liebe, Gemeinschaft, Lernen, Freude und Träumen zuzuordnen waren, sollen uns durch das gesamte Schuljahr begleiten. Pfarrer Schwienbacher begrüßte die Kinder, Lehrer und Eltern. Schulleiterin Tamara Gögele wünschte allen einen guten Schulanfang. Sie begrüßte vor allem die neu dazugekommenen Schüler, die Erstklässler und die neuen Lehrerinnen Frau Bertagnolli Sabine und Frau Stark Sara und hieß sie in unserer Schulgemeinschaft herzlich willkommen. Das Band der Liebe soll uns im Auftrag von Jesus durch das Schuljahr begleiten.
Nach der Messe trafen sich alle in den Klassen. Es wurde kurz von den Sommererlebnissen erzählt und dann gestaltete jede Klasse ein Plakat zu einem der „Bänderthemen“.
Um 9.30 Uhr durften die Schüler die Schule bereits verlassen und alle waren gespannt auf den „ Ernst des Lebens“, der nun begonnen hatte.
Allen Kindern, Eltern und Lehrpersonen wünschen wir ein: „GEMEINSAMES MITEINANDER VERBUNDEN SEIN“ – und viel Freude im Schuljahr 2016 -17.





scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information