Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte Baumfest an der GS Naturns
FVCML0208 10
Baumfest an der GS Naturns
Geschrieben von: Martina Felderer   
Dienstag, den 03. Juni 2014 um 09:56 Uhr


Am 23. Mai fand an der Grundschule Naturns der Umwelttag des Baumes statt. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Schülern und Schülerinnen, denn rund um das Dorf zogen schwarze Wolken umher, bloß ober Naturns war ein kleines Stückchen Blau zu sehen. So startete man am Morgen optimistisch los in Richtung Wald und Wiese. Die Kinder der 5. Klassen wurden an diesem Tag als sogenannte „Paten“ für die Erstklässler auserkoren und nahmen diese Aufgabe sehr ernst. So durften die 1. Klassen mit Hilfe der 5. Klassen in der Wiese des „Dorfmoar“ nahe dem Zeltlagerplatz eine Hecke pflanzen. Mit tatkräftiger Unterstützung der Lehrer und Lehrerinnen wurden etliche Löcher ausgehoben und verschiedene Sträucher eingesetzt. Beim Wassertragen waren die Kleinen kaum mehr zu bremsen- ein großes Lob an die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen, die sich sichtlich große Mühe machten und die Kleinen so tatkräftig unterstützen.
Ein großes Dankeschön an die Förster, welche mit viel Geduld versuchten, den Kindern das Thema Umwelt und den Wald nicht nur für diesen einen Tag näher zu bringen.

Die 2. Klassen konnten auf dem Besinnungsweg verschiedene Stationen zum Thema Wald erleben. Während die 3. Klassen auf der Tschirlander Haide auch an Stationen zum Thema Wald- Wiese arbeiteten, durften die 4. Klassen oberhalb der Waldschenke beim Fällen eines Baumes zusehen.

Um 11.15 Uhr fand die gemeinsame Feier auf dem Festplatz statt. Es wurde gesungen, getanzt und wie immer wurden die Schüler dort auch noch von unseren Schulwarten mit Broten und Getränken verköstigt. Danke an alle!




































scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information