Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte Unsinniger Donnerstag
FVCML0208 10
Unsinniger Donnerstag
Geschrieben von: Astrid Kiem   
Freitag, den 28. Februar 2014 um 09:18 Uhr


Es ist wieder Fasching. Alle Schüler und Lehrpersonen kamen bereits am Morgen verkleidet und mit guter Laune in die Schule. Dort wurde zuerst in den einzelnen Klassen gefeiert, getanzt, gelacht, gescherzt und natürlich wurden auch leckere Faschingskrapfen verspeist.

Anschließend beteiligten sich die Schüler an einer kurzen Dorfrunde. Bereits von Weitem konnte man die große Schar hören und auch sehen. Ein Zwischenstopp wurde wieder im Altenheim gemacht. Viele Heimbewohner verfolgten das närrische Treiben an den Fenstern. Alle sangen kräftig zu den Anweisungen des „rosa Superschweins“ und tanzten zu den Liedern. Mit lautem Getöse marschierten alle Maskierten zur Schule zurück.























scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information