Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte „Kulturelle Vielfalt in unseren Klassen- eine Bereicherung“
FVCML0208 10
„Kulturelle Vielfalt in unseren Klassen- eine Bereicherung“
Geschrieben von: Astrid Kuppelwieser   
Donnerstag, den 04. April 2013 um 07:35 Uhr

Kulturelle VielfaltProjekt der Klassen 4ABCder Grundschule Naturns
In unseren vierten Klassen treffen SchülerInnen mit einer Vielfalt an kulturellen Wurzeln aufeinander. Uns war es wichtig, diese Ressourcen zu nutzen und den SchülerInnen die Besonderheiten der verschiedenen Kulturen bewusst zu machen.

Dankenswerter Weise haben sich viele Eltern bereit erklärt, unser Vorhaben zu unterstützen und mitzuarbeiten. So entstand ein buntes Programm.  Das einwöchige Projekt fand im März statt. Der Stundenplan der drei Klassen wurde aufgelöst.


Es gelang uns, an zwei Tagen die Südtiroler Kultur mit ihren sprachlichen Besonderheiten (deutsch-ladinisch-italienisch), schon fast vergessenen kulinarischen Eigenheiten und der traditionellen Burggräfler Tracht in den Mittelpunkt zu stellen. Auch die Musik kam nicht zu kurz. So stellte sich die Volkstanzgruppe Naturns vor und lud uns zum Mittanzen ein. Eine Mutter studierte mit uns ein Volkslied ein.

Ein weiterer Schwerpunkt war die arabische Welt mit ihrer kulturellen Eigenheit. Eine Mutter erzählte von Tunesien. Der Mediator Abdelouahed El Abchi aus Marokko  begeisterte die Kinder mit Trommelklängen. Jeder Schüler durfte die afrikanischen Trommeln ausprobieren und verschiedene Rhythmen spielen.

Auch ein Elternpaar aus Bangladesh besuchte die einzelnen Gruppen.

Zwei Mütter  aus der Slowakei berichteten aus ihrer Heimat.

Die Verantwortliche des Sprachenzentrums Schlanders unterstützte uns in der Planung und besuchte uns während der Projektwoche. Dabei stellte sie den Kindern ein Bilderbuch vor.

An unserem Projekt beteiligte sich auch die Bibliothek Naturns. Den Bibliothekarinnen gelang es, die Schüler mit ihrem Programm in die Afrikanische Welt zu entführen.

Zwischendurch blieb noch Zeit, sich mit den zahlreichen Angeboten aus dem „Interkulturellen Koffer“ zu beschäftigen.

Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, den SchülerInnen ihre unterschiedlichen  Wurzeln und wertvollen Sprachkenntnisse bewusst zu machen. Sie sind es, die unsere Gemeinschaft bunter und lebendiger machen.

 

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt

Kulturelle Vielfalt


scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information