Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS Naturns: 2. und 3. Klasse Projekt "Bewegung, Koordination und Gleichgewicht"
FVCML0208 10
GS Naturns: 2. und 3. Klasse Projekt "Bewegung, Koordination und Gleichgewicht"
Geschrieben von: SchülerInnen der 2. und 3. Klasse Grundschule Naturns   
Mittwoch, den 18. Mai 2016 um 07:41 Uhr
In den 2. und 3. Klassen fand das Projekt „ Bewegung, Koordination und Gleichgewicht“ statt. Täglich konnten die Kinder mit Sepp Marmsoler arbeiten und hatten die Gelegenheit Neues kennen zu lernen und auszuprobieren. Am Ende des Projektes konnten wir den Eltern das Gelernte zeigen und gemeinsam eine tolle Stunde verbringen.
***
Mir hat die Projekt-Woche mit Herrn Marmsoler vorzüglich gefallen. Ganz toll waren die Tänze. Auch hat mir das Gehen auf dem Roll-Fass sehr gut gefallen. Die Übungen auf dem Schwebebalken waren toll, als Herr Marmsoler die Stäbe her gelegt hat. Alles war ein wunderbares Erlebnis.
Nina 3C
***
Die Projekt-Woche mit Herrn Marmsoler war für mich eine wunderbare Zeit. Am besten haben mir die Übungen mit dem Hula-Hoop Reifen und dem Schwebebalken gefallen. Ganz toll waren auch das Pedalo fahren, das Balancieren, das Hängen an der Sprossenwand und das Seil springen.
Ninka 3C
***
Mir hat die Projekt-Woche mit Herrn Marmsoler ausgezeichnet gefallen. Ganz toll waren das Seil springen und die Übungen mit dem Schwebebalken. Es war alles ganz ganz toll. Das war für mich die schönste Woche auf der Welt.
Damian 3C
***
Die Projekt-Woche mit Herrn Marmsoler war für mich eine wunderbare Zeit. Am besten hat mir das Balancieren, das Seil springen und das Jonglieren gefallen. Ganz toll war auch die Rockmusik und dass wir dazu getanzt haben. Ich fand es schön, als wir die Vögel aufgeweckt haben und als wir einfach nur gelacht haben. Das alles war wunderschön.
Samuel
***
Mir haben das Balancieren und das Tanzen mit dem Holzstab gut gefallen.
Sanja Batic´
***
Mir hat es gefallen mit meinem Freund Hannes Pedalo zu fahren.
Noah Lamprecht
***
Mir hat es besonders gefallen, auf dem Schwebebalken zu balancieren, denn zuerst habe ich geglaubt, dass ich das nicht kann.
Martin Ladurner
***
Mir hat es gefallen, mit dem Hula-Hoop Reifen zu tanzen. Ich dachte, ich kann das nicht so gut, aber ich konnte es.
Madleen Wenter









scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information