Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS Naturns: Verkehrserziehung - Der Dorfpolizist
FVCML0208 10
GS Naturns: Verkehrserziehung - Der Dorfpolizist
Geschrieben von: Kuppelwieser Astrid   
Montag, den 18. April 2016 um 09:42 Uhr


"Der Dorfpolizist. Georg hat die Grundschule Naturns besucht und er hat uns viel über den Straßenverkehr und die Verkehrsschilder erklärt." Lex
***
"Der Polizist kommt die Klasse 2B besuchen. Er zeigt uns die Schilder." Nadine
***
"Das STOP-Schild bedeutet anhalten." Markus Ch.
***
"Der Polizist hat gesagt: Wenn man ein STOP-Schild sieht, muss man stoppen mit dem Fahrrad, mit dem Roller und mit dem Auto." Max
***
"Polizist Georg kam zu uns in die Klasse. Er hat uns viel über das Verhalten auf der Straße gelernt." Elias
***
"Man darf nicht mit dem Roller auf der Straße fahren, mit dem Rad schon." Noelle
***
"Der Polizist hat uns besucht." David
***
"Polizist Georg hat uns bei fast allen Schildern etwas erzählt." Oliver
***
"Die Polizei hat uns erklärt, wie wir über die Straße gehen sollen." Kusal
***
"In der ersten Nachmittagsstunde hat uns Dorfpolizist Georg besucht. Er hat uns erzählt, mit was man auf der Straße fahren darf und mit was nicht. Er erzählte uns, wie wir uns im Verkehr verhalten sollen." Mathis
***
"Der Dorfpolizist Georg hat uns die STOP-Schilder erklärt." Emma
***
"Der Dorfpolizist hat uns besucht." Markus W.
***
"Der Dorfpolizist hat uns etwas von der Straße erzählt." Evi
***
"Georg steht auf der Straße und trägt ein STOP-Schild." Laura
***
"Heute war der Polizist bei uns und wir haben viel über Ampeln gelernt." Tobias

Nachfolgend einige Zeichnungen und Eindrücke...












scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information