Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS Tabland: Auf den Spuren der Dorfgeschichte
FVCML0208 10
GS Tabland: Auf den Spuren der Dorfgeschichte
Geschrieben von: Schulstellenleiterin und Lehrperson Lechner Prisca   
Freitag, den 14. Oktober 2016 um 14:53 Uhr
Am Mittwoch, den 28.09.2016 kam Frau Sigrid Sebericht als Clown Karamela zu uns in die Schule. Sie bereitete mit den Schülern eine Kindersendung zum Thema „Auf den Spuren der Dorfgeschichte“ vor. Sie verteilte die Rollen zu den spannenden Geschichten „Die Wolfsgrube“, „Der Dorfbrand“, „Der Schießstand“ und „Die Nörggelen“. Die Szenen wurden gespielt und die Texte von den Kindern fleißig gelernt. Am Mittwoch, den 05.10.2016 machte Karamela mit den Schülern noch eine lustige Generalprobe in der Schule. Am Donnerstag, den 06.10.2016 wanderten alle zu den Steinböden oberhalb von Tabland. Dort wurden die Szenen „Die Wolfsgrube“ und „Die Nörggelen“ aufgenommen. Ein Kamerateam filmte und machte die Tonaufnahmen. Am Nachmittag wurden „Der Schießstand“ und „Der Dorfbrand“ gefilmt. Die Kinder, die Lehrpersonen und auch das „Karamela – Team“ hatten sehr viel Spaß bei dieser Aktion. Bald werden wir uns im Fernseher sehen.












scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information