Zur Navigation | Zum Inhalt
Home Projekte GS Tabland: Maiausflug nach Schenna
FVCML0208 10
GS Tabland: Maiausflug nach Schenna
Geschrieben von: Schülerin Anne Ilmer 5. Klasse GS Tabland   
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 13:05 Uhr
Am Dienstag, den 17.05.2016 fand unser Maiausflug statt. Zu Fuß gingen wir Schüler und Lehrpersonen von Tabland nach Staben und warteten dort auf den Zug. Um 8:10 Uhr fuhren wir nach Meran. Dort angekommen warteten wir auf den Bus und fuhren nach Schenna. Nun wanderten wir zum Schloss Schenna. Da erwartete uns Graf Franz Spiegelfeld und führte uns durch das schöne Schloss. Er zeigte uns die verschiedenen Räume, die sehr groß waren. In der Waffenkammer sahen wir viele Schwerter. Im Rittersaal stand ein Ofen, auf welchem die Sternzeichen und die vier Jahreszeiten abgebildet waren. Wir besichtigten auch das Schlafzimmer von Erzherzog Johann, das Andreas Hofer-Zimmer und die Kapelle. Am besten hat mir die Wiege von Andreas Hofer gefallen. Nun gingen wir zum Schlosswirt essen. Das Essen schmeckte gut. Danach spazierten wir zum Rebenpark neben dem Mausoleum. Der Spielplatz war ziemlich klein, aber die Schüler und Lehrpersonen hatten viel Spaß. Leider mussten wir wieder gehen und so warteten wir auf den Bus. Gleich darauf kam er und fuhr mit uns nach Meran. Schließlich liefen wir zum Bahnhof. Wir stempelten gleich alle ab und stiegen in den Zug ein. Wir kamen in Naturns an und warteten auf den Bus nach Tabland. In Tabland angekommen, gingen wir alle zufrieden nach Hause.













scroll back to top
 

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information