Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Projekte
GS Katharinaberg: Lehrausflug in die Churburg
Mittwoch, den 15. Juni 2016 um 07:03 Uhr
Am Dienstag, den 19. April 2016, machten wir einen Ausflug zur Churburg. Um 8 Uhr fuhren wir mit dem Bus nach Naturns. Dort nahmen wir den Zug und fuhren bis nach Schluderns. Dort angekommen, gingen wir zur Burg hinauf und aßen unsere Jause. Dann begann die Besichtigung der Burg: wir sahen ein Skelett und den Raum, in dem die Besitzer Trapp im Sommer wohnen. Dort war der ganze Stammbaum der Familie an die Decke gemalt. Dann erzählte uns die Führung eine Fabel vom Wolf und der Gans. Später gingen wir in den oberen Stock. Da zeigte sie uns viele Räume. In einen Raum war eine sehr alte Orgel! Danach sind wir in die Waffenkammer gegangen. Da konnten wir einen richtigen Helm aufsetzen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS KB: Bibliotheksbesuch und Schwimmen in Naturns
Donnerstag, den 31. März 2016 um 07:55 Uhr
An einem schönen Dezembermorgen machten wir uns auf dem Weg zum Busparkplatz. Unser Ziel: Naturns; dort besuchten wir die Öffentliche Bibliothek und anschließend gingen wir ins Schwimmbad.
Die Bibliotheksleiterin Gabi erwartete uns schon. Sie erklärte uns, wo welche Bücher sind und wie das Ausleihen funktioniert. Anschließend durften wir schmökern und verschiedene Spiele ausprobieren.
So gegen 10 Uhr ging's weiter Richtung Schwimmbad. Niemand da, nur wir! Super! Wir hatten eine Menge Spaß, wir durften sogar die Rutschbahn als auch die "Waschmaschine" ausprobieren.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS KB: Projekt Flurnamen
Donnerstag, den 31. März 2016 um 06:40 Uhr
Am Dienstag, den 15. September, machten wir Kinder und Lehrpersonen der Grundschule Katharinaberg einen Lehrausflug zum Thema "Flurnamen".
Zuerst gingen wir zum Friedhof. Dort erklärte uns Herr Ortner die Flurnamen auf der orographisch rechten Seite: "Saxus albus" heißt "weißer Fels", von daher kommt der Name "Saxalb".
Anschließend marschierten wir von der Schule bis zum Montferthof. Auf dem Weg dorthin erzählte uns Herr Ortner vieles über die dortigen Flurnamen: die Obermoar Mühle, das Sandeggele, die Montferter Mühle, das Montferter Bild, die Puitwiese u.v.m.
Beim Sandeggele machten wir Rast, um uns zu stärken. Das "Sandeggele" wurde früher zur Gewinnung von Sand, zum Bauen von Mauern, Häusern und Straßen genommen.scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Katharinaberg: Hurra die Schule beginnt!
Donnerstag, den 24. September 2015 um 08:45 Uhr
Mit strahlenden Augen und einem Lachen im Gesicht saßen wir alle in der Halle unserer Schule. Gemeinsam starten, zusammenhalten, das war das Motto des Tages. Eine Weidenkugel lag in unserer Mitte - als Symbol der Gemeinsamkeit. Zu Beginn ist die Kugel leer, braun, farblos. Als wir beginnen, die Kugel mit unseren Erinnerungen an "meinen Sommer" zu schmücken, machen wir sie bunt; so bunt wie unsere Erinnerungen - viele, unterschiedliche Erinnerungen, die in sich und miteinander verbunden wieder ein "WIR" ergeben.

scroll back to top
Weiterlesen...
 
GS Katharinaberg: Was wir in diesem Schuljahr machten - neben lernen und lachen!
Mittwoch, den 05. August 2015 um 08:24 Uhr
Aus der Grundschule Katharinaberg:

Was wir in diesem Schuljahr machten - neben lernen und lachen!
Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen wir den Sommerferien entgegen. Was bleibt, sind die Erinnerungen an diese Zeit.

Diese Schuljahr stand ganz im Zeichen unserer Heimat, dem Schnalstal. Unser ganzjähriges Projekt hieß:  Meine Heimat Schnals - gestern und heutescroll back to top
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information