Zur Navigation | Zum Inhalt
Home
FVCML0208 10
  • Mittelschule Naturns
    Mittelschule Naturns
  • Grundschule Naturns
    Grundschule Naturns
  • Grundschule Unser Frau
    Grundschule Unser Frau
  • Grundschule Staben
    Grundschule Staben
  • Grundschule Plaus
    Grundschule Plaus
  • Grundschule Katharinaberg
    Grundschule Katharinaberg
  • Grundschule Tabland
    Grundschule Tabland
  • Grundschule Karthaus
    Grundschule Karthaus
Öffnungszeiten - Schulsekretariat ab 01.07.2019




 

Montag

08.00 – 12.00

Dienstag

08.00 – 12.00

Mittwoch

08.00 – 12.00

Donnerstag

08.00 – 12.00

Freitag

08.00 – 12.00

 

 

scroll back to top
 
MS Naturns
Mittwoch, den 26. Juni 2019 um 08:11 Uhr

Kinderrechte im Schuhkarton











              








Welche Rechte haben Kinder?

Wie können sie sich schützen, wo können sie Hilfe finden? Diese und noch andere Fragen haben die Schüler*innen der Klasse 2D der Mittelschule Naturns gegen Schulende in einem kleinen Geschichteprojekt für sich beantwortet.

Gemeinsam mit den Lehrpersonen Magdalena Köllemann und Oswald Zischg tauchten die Schüler*innen der Klasse 2D für eine kurze Zeit in die Welt der Kinderrechte ein und erlebten Geschichteunterricht einmal anders. Ziel war es, das Thema kreativ aufzuarbeiten und ein Kinderrecht im Schuhkarton zu präsentieren. Mit Heißkleber, Playmobil-Männchen und jede Menge anderer Materialien bewaffnet, erschufen sie in Gruppen neue Kleinwelten, in denen je ein Recht dargestellt wurde. Die geschaffenen Kunstwerke wurden anschließend in der Schulbibliothek ausgestellt.

(Magdalena Köllemann)







scroll back to top
 
GS Naturns
Dienstag, den 25. Juni 2019 um 13:41 Uhr

Baumfest GS Naturns

 


 

Auch dieses Jahr fand an der Grundschule Naturns wieder das traditionelle Baumfest statt, an dem sich die ganze Schule beteiligte. An diesem auch genannten Umwelttag ist es vor allem darum gegangen, dass sich die Kinder mit unserer Umwelt, den Wald, auseinandersetzen. Dabei wird aber nicht nur allgemein der Wald gemeint, sondern alles was dazugehört, wie der Boden, das Wasser, die Luft, Pflanzen und Tiere, wir Menschen und auch das Klima. Das Baumfest war dazu da, wie unser Lehrer Valentin sehr schön gesagt hat: „eine Freundschaft zu unserer Umwelt aufzubauen und mitzuhelfen, sie zu schützen und zu pflegen“. Dies lernten die Kinder der 1. und der 5. Klassen, in dem sie von Förstern gezeigt bekamen, wie man Bäume pflanzt und anschließend selbst einen Baum im Wald pflanzen durften....Fortsetzung und weitere Fotos siehe Schulblog SSP Naturns

 


 
scroll back to top
 
MS Naturns - Autorenlesung
Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 10:53 Uhr

Kaiserin Elisabeth“ erobert die Herzen der Naturnser Mittelschüler

 

Gelungene Autorenlesung in der Öffentlichen Bibliothek Naturns

 


Am Montag, den 6. Mai 2019, gab es für die 2. Klassen der Mittelschule Naturns eine Lesung mit den beiden bekannten Comic-Autoren Norbert Parschalk und Jochen Gasser. Sie stellten dabei ihren neuen Comic „Kaiserin Elisabeth“ vor und zauberten vielen Beteiligten ein Lächeln ins Gesicht.

 

Früh am Morgen versammelten sich die Schüler*innen der zweiten Klassen gemeinsam mit einigen Lehrpersonen und den beiden Bibliothekarinnen Ingrid Hohenegger und Gabi Hofer in der Öffentlichen Bibliothek, um 80 Minuten lang in die Welt „Sissi‘s“ einzutauchen.

...Fortsetung und Fotos siehe Schulblog SSP Naturns

 

scroll back to top
 
GS Naturns
Donnerstag, den 23. Mai 2019 um 07:39 Uhr

Kulturelle Vielfalt in unseren Klassen-

 

eine „Bereicherung“








In unseren fünften Klassen treffen SchülerInnen mit einer Vielfalt an kulturellen Wurzeln aufeinander. Uns war es wichtig, diese Ressourcen zu nutzen und den SchülerInnen die Besonderheiten der verschiedenen Kulturen bewusst zu machen. Mit der Planung dieses Projektes begannen wir bereits im Juni letzten Jahres. Unterstützt wurden wir dabei von Frau Dr. Waltraud Plagg vom Sprachenzentrum Schlanders. Sie half uns bei der Grobplanung und wies uns auf den „Koffer voller Vielfalt“ der OEW hin. Im Herbst luden wir die Eltern zu einem Informationsabend ein, bei dem das Projekt vorgestellt und um ihre Mithilfe gebeten wurde. Dankenswerter Weise haben sich viele Eltern bereit erklärt, unser Vorhaben zu unterstützen und mitzuarbeiten. So entstand ein buntes Programm. Das Projekt begleitete uns durch das ganze Schuljahr. An einzelnen Tagen wurde der Stundenplan der drei Klassen aufgelöst und Eltern stellten uns ihre kulturellen Wurzeln vor.

Fortsetzung und weitere Fotos siehe Schulblog des SSP Naturns


  
scroll back to top
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 53

Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Fuer naehere Informationen klicken Sie bitte hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information